« Previous

Back to News List

Next »

Altairs PBS Professional feiert sein 20 jähriges Bestehen und stellt vom 19.-23. Juni auf der Internationalen Supercomputing Conference in Hamburg aus

PBS Professional feiert 20 Jahre optimierte Nutzung von HPC Ressourcen

TROY, Mich. – 15. Juni 2011 – Altair Engineering, Inc., ein weltweit führender Anbieter von hochentwickelter Computing Software und Simulationslösungen, feiert am 17. Juni das 20-jährige Bestehen seiner EAL3+ sicherheitszertifizierten Workloadmanagement Lösung PBS Professional. Im Juni wird das Unternehmen außerdem die Version PBS Professional Version 11.1 herausgeben und seine Lösungen vom 19.-23. Juni auf der International Supercomputing Conference (ISC) in Hamburg ausstellen.

Seit seiner Einführung im Jahr 1991 ist PBS Professional die Grundlage aller PBS Works Lösungen. PBS Works ist eine komplette Softwaresuite für die Optimierung, die Planung und das Management von komplexen Workloads im HPC Umfeld. Es ermöglicht Unternehmen, die Effizienz ihrer Computing Ressourcen zu maximieren, HPC Jobs schnell zu initiieren und so die gesamte Produktivität und den Return on Investment der Unternehmen zu steigern.

Mit Version 11.1 bietet PBS Professional eine nochmals erhöhte Stabilität sowie eine verbesserte Sicherheit. Es unterstützt außerdem neue Plattformen wie CentOS, Red Hat Enterprise Linux (RHEL) v6 und SGI Performance Suite v1. PBS Works wird die neuen Funktionen der Software und die gesamte Suite seiner On-Demand Cloud Computing Technologien vom 19.-23. Juni am Stand #820 der ISC im Kongresszentrum Hamburg präsentieren.

„In seiner 20-jährigen Geschichte hat sich PBS Professional als eine der führenden HPC Middleware Lösungen am Markt durchgesetzt. Es hat geholfen, High Performance Computing flexibler und effizienter zu machen und wird auch in Zukunft einen maßgeblichen Beitrag dazu leisten”, sagte PBS Works CTO Bill Nitzberg. „Die Teilnahme an der ISC ist für uns eine ideale Möglichkeit, unsere Erfahrung und Expertise mit unseren Kunden und Interessenten zu teilen. Wir freuen uns daher auf viele anregende Diskussionen mit den Teilnehmern der ISC.”

Altair Mitarbeiter haben PBS Professional gemeinsam mit der National Aeronautics and Space Administration (NASA) entwickelt, als die NASA ein Projekt zum Ersatz des bestehenden Queuing Systems (NQS) ausgeschrieben hatte. Das neue System sollte skalierbar, wartungsfreundlich und in der Lage sein, parallele Systeme, Cluster Systeme sowie traditionelle SuperComputer zu verwalten sowie alle bekannten Scheduling Policies und Standards zu unterstützen. Um diese Anforderungen zu erfüllen, entwickelte das Altair Team sowohl den neuen POSIX 1002.3d Batch Standard als auch das „Portable Batch System“ (jetzt PBS Professional). PBS Professional wurde später als zentrale Softwarekomponente im NASA Metacenter - dem Prototypen eines Computational Grids - genutzt und implementierte eine automatische Lastverteilung zwischen den Supercomputern der Standorte NASA Ames und NASA Langley.

Mit PBS Professional hat Altair verschiedene wichtige Entwicklungen im HPC eingeführt und vorangetrieben. Dazu gehören u.a.:
  • Die aktive Teilnahme bei der Gründung und Leitung des Grid Forum (jetzt Open Grid Forum)
  • Die Entwicklung des Information Power Grid (IPG) der NASA, eines der ersten “Production Grids”
  • Die erste Demonstration von „Advanced Reservations“ in einem kommerziellen Produkt
  • Die Etablierung der PBS Professional Nutzung auf allen sieben Kontinenten.
Weitere Informationen über und Hintergrundinformationen zur Geschichte und Entwicklung von PBS Professional finden Sie unter: http://www.pbsworks.com.


Über PBS Works
PBS Works ist eine Suite von On-demand Cloud Computing Technologien, die es Unternehmen ermöglicht, ihren ROI von IT Infrastrukturen zu maximieren. PBS Works ist die weltweit am häufigsten eingesetzte Softwareumgebung für die Optimierung von Grid-, Cloud-, Cluster- und On-demand Computing. Das Flaggschiff der Suite, PBS Professional, bietet eine flexible Softwareumgebung, die es Unternehmen auf einfache Weise ermöglicht, heterogene Computing Ressourcen über geographische Grenzen hinweg zu nutzen. Durch die Verwendung des revolutionären "Pay-for-use" Lizenzmodells bietet PBS Works einen besseren Investitionsschutz und mehr Flexibilität verglichen mit konventionellen Softwarelizenzierungsmodellen. Besuchen Sie auch http://www.pbsworks.com, um mehr darüber zu erfahren, wie PBS Works High-Performance Computing schneller, geschickter und produktiver macht.

Über Altair
Altair Engineering unterstützt seine Kunden mit Technologien für Analyse, Management und Visualisierung von Geschäfts- und Entwicklungsdaten bei Innovationen und Entscheidungsfindungen. Altair ist ein privatgeführtes Unternehmen mit über 1500 Mitarbeitern und ist mit Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und im asiatisch/pazifischen Raum vertreten. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung branchenführender CAE Software, Grid Computing Technologien und im Produktdesign liefert Altair seinen Kunden in zahlreichen Industriezweigen entscheidende Wettbewerbsvorteile. Weitere Informationen finden Sie unter: www.altair.de.

Altair Firmenkontakt:
Astrid Albrecht
Altair Engineering GmbH
Tel.: +49 7031 6208-175
albrecht@altair.de

Altair Pressekontakt:
Evelyn Gebhardt
Blue Gecko Marketing GmbH
Tel.: +49 6421 9684351
gebhardt@bluegecko-marketing.de

Contact Us












* Required Fields
Global Map
We have offices located around the world.
Click here to find yours.