« Previous

Back to News List

Next »

Altair bietet über einen neuen Partner in der Altair Partner Alliance nun auch Schmiedesimulationslösungen an

Mit der Software AFDEX können Schmiede- und andere Metallumformprozesse simuliert werden

TROY, Mich. – 4. November 2015 – Altair gibt heute bekannt, dass Metal Forming Research Corporation (MFRC) mit seiner Schmiedesimulationssoftware, Advisor for Metal Forming Process and Design Expert (AFDEX), der Altair Partner Alliance (APA) beigetreten ist. Ursprünglich für die Analyse von Schmiedeprozessen entwickelt, umfasst die Software nun auch Funktionen für Fertigungsverfahren wie Extrusion, Ziehen, Walzen, Ringwalzen und andere.

„Bei der Entwicklung von AFDEX haben wir besonders viel Wert auf Genauigkeit und Nutzerfreundlichkeit gelegt”, sagte Jangho Lee, Managing Director bei MFRC. „Seit der ersten kommerziellen Version, die 1995 herausgegeben wurde, konnten mit AFDEX sehr viele teure und zeitaufwändige "Trial-and-error" Ansätze zum Thema Prozessdesign in der Metallumformung durch innovative CAE Lösungen ersetzt werden. Es wird vor allem für die Altair Kunden sehr hilfreich sein, die sich speziell mit den technischen Herausforderungen in der Metallverarbeitung konfrontiert sehen.”

AFDEX basiert auf der Finite Elemente Methode (starr-plastisch/thermisch/visko-plastisch) und hat besondere Stärken im Bereich Blechschmieden, ein kombinierter Fertigungsprozess aus Blechumformung und Kaltschmieden. Darüber hinaus ermöglicht die Software mit ihren intelligenten automatisierten Vernetzungsmöglichkeiten und eingebundenen Wiedervernetzungsschemata die genaue Analyse vieler weiterer Umformprozesse. AFDEX hat eine nutzerfreundliche, grafische Oberfläche, die so gut wie keinen Freiraum für Fehler lässt sowie vollautomatische Simulationstechniken, die bereits bei vielen mehrstufigen Prozessen angewendet werden. Außerdem ermöglicht das Werkzeug bei höheren Materialstärken eine Vorhersage von Flusslinien an beliebigen Querschnittsbereichen und eine leistungsstarke Materialidentifizierung, was zu verbesserten Umformprozessen und besseren Ergebnissen führt.

„Das Schmieden ist ein wichtiger Fertigungsprozess, für den Simulation unerlässlich geworden ist, vor allem, wenn man die Entwicklungs- und Produktionszeit, gerade für sehr komplexe Bauteile, reduzieren will”, sagte Subir Roy, Senior Director of Industry Solutions bei Altair. „Die Genauigkeit von AFDEX und seine intuitiven Arbeitsabläufe werden von allen Kunden, die sich für die Verbesserung der Bauteilqualität und die Optimierung von mehrstufigen Kalt- und Warmschmiedeprozessen interessieren, sehr geschätzt.”

AFDEX sagt Umformkräfte voraus und unterstützt so bei der Auswahl der passenden Pressen. Mit der Software lässt sich der Metallumformprozess im Vorfeld auslegen und optimieren, was zu einer geringeren Anzahl von Fertigungsprobeläufen führt und dadurch Entwicklungszeit und Kosten einspart. Letztlich hilft es auch, die Produktqualität hinsichtlich Faserfluss und einer längeren Lebensdauer zu verbessern und steigert die Produktivität durch eine erhöhte Werkzeug-Standzeit.

Mehr über MFRC und AFDEX erfahren Sie im Einführungswebinar am 17. November 2015 um 7.00 Uhr und 15.00 Uhr CET sowie auf der MFRC Solution-Seite.



Über the Altair Partner Alliance
Altairs HyperWorks Plattform nutzt ein revolutionäres Abonnement-basiertes Lizenzierungsmodell, bei dem die Kunden Floatinglizenzen nutzen können, um nach Bedarf auf eine breitgefächerte Suite an Produkten von Altair und Drittanbietern zugreifen zu können. Die Altair Partner Alliance erweitert die mehr als 20 eigen entwickelten HyperWorks Produkte um die Produkte der Drittanbieter und umfasst so über 60 Anwendungen. Kunden können ohne zusätzliche Kosten auch auf die Anwendungen externer Anbieter mit ihren vorhandenen HyperWorks Lizenzen zugreifen. So profitieren die Kunden von einer unerreichten Flexibilität und einem breiten Zugriff und steigern so ihre Softwarenutzung, ihre Produktivität und ihren ROI. Weitere Informationen zur Altair Partner Alliance erhalten Sie unter: www.altairalliance.com.

Über Metal Forming Research Corporation (MFRC)
MFRC entwickelt den Metallumformsimulator „Advisor for metal Forming process Design Experts“, oder AFDEX, der auf der Finite Elemente Methode (starr-plastisch/thermisch/visko-plastisch) basiert und über eine eingebundene intelligente Wiedervernetzungstechnologie verfügt. MFRC unterstützt und berät seine Kunden auf verschiedenen Wegen bei Training und Weiterbildung. Dies umfasst die Zurverfügungstellung von Anwendungserfahrungen und nützlichen Erkenntnissen, die Bereitstellung von Vorträgen von Konferenzen zum Thema CAE Technologien für die Umformtechnik sowie die Veröffentlichung von Fachbüchern und Fachartikeln. MFRCs Grundsatz ist die Organisation und Vernetzung von Fachleuten und Spezialisten aus der Lehre. Dadurch ermöglicht das Unternehmen es seinen Kunden, gesteckte Ziele zu erreichen und Bedürfnisse abzudecken. MFRC unterstützt die Ingenieure und Forscher in der Umformtechnik mit aufrichtiger Integrität in ihrer Begeisterung und Passion.

Über Altair
Altair entwickelt und unterstützt die breite Anwendung von Simulationstechnologie, mit der Designs, Prozesse und Entscheidungen optimiert werden können. Dies führt zu einer Verbesserung der allgemeinen Geschäftsentwicklung seiner Kunden. Altair ist ein privat geführtes Unternehmen mit über 2600 Mitarbeitern. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Troy, Michigan, außerdem ist Altair mit über 45 Niederlassungen in 24 Ländern vertreten. Heute unterstützt das Unternehmen mit seinen Lösungen über 5000 Kunden aus den unterschiedlichsten Industrien. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.altair.de.

Firmenkontakt Altair
Altair Engineering GmbH
Mirko Bromberger
+49 7031 6208 152
bromberger@altair.de

Pressekontakt Altair EMEA
Blue Gecko Marketing GmbH
Evelyn Gebhardt
+49 6421 9684351
gebhardt@bluegecko-marketing.de

Firmenkontakt MFRC
MFRC
Jangho Lee
+82-10-8650-3186
jhlee@afdex.com

Be the first to know

Subscribe to our newsletter to learn about product training, news, events, and more!