« Previous

Back to News List

Next »

Das Altair Portfolio umfasst nun auch Funktionen für chemische Reaktionskinetik und Verbrennung

LOGE AB bringt LOGEsoft und LOGEengine in die Altair Partner Alliance ein

TROY, Mich. – 18. November 2015 – Altair gibt heute bekannt, dass Lund Combustion Engineering – LOGE AB der Altair Partner Alliance (APA) beigetreten ist und den Altair Kunden darüber nun seine Lösungen LOGEsoft und LOGEengine für die Modellierung chemischer Reaktionskinetik und die Simulation von Verbrennungsmotoren zur Verfügung stellt.

„LOGEsoft und LOGEengine schließen die Lücke zwischen den Grundlagen der Chemie und den angewandten Ingenieurwissenschaften", sagte Fabian Mauss, CEO bei LOGE. „Unsere Software unterstützt die Ingenieure im Bereich Verbrennungsprozesse und in der chemischen Verfahrenstechnik dabei, auf dem aktuellen Forschungsstand zu bleiben und liefert so wichtige Informationen im Designprozess. Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft mit Altair, weil wir erkannt haben, dass sich die Produkte in vielen Bereichen gut ergänzen und die HyperWorks Nutzer darin wertvolle Lösungen sehen werden."

Mit LOGEsoft können Simulationen der Verbrennung und der chemischen Reaktionskinetik für alle reaktiven Systeme mit einem einzigartigen Solver für komplexe chemische Systeme durchgeführt werden. LOGEsoft hat ein transientes, eindimensionales Modell für integrierte Verbrennungsmotoren sowie Funktionen für die Nachbehandlung inklusive detaillierter Chemie, was den Nutzer in die Lage versetzt, ein komplettes Antriebssystem zu analysieren und zu optimieren. Mit LOGEsoft ist man außerdem in der Lage, die Ruß-Emissionslevel, NOx, CO und nicht verbrannte Kohlenwasserstoffe vorherzusagen. Die Software bietet im Vergleich zur Computational Fluid Dynamics (CFD) Analyse angemessene Rechenzeiten mit zusätzlichen detaillierten Informationen zur Chemie.

LOGEengine umfasst ein intelligentes Werkzeug zur automatischen Simulationsanpassung, das darauf abzielt, mit Testdaten einen vollständigen Fall zu erfassen, wenn diese mit den LOGEsoft In-cylinder Combustion Modellen gekoppelt werden. LOGEengine verwendet einen generischen Algorithmus für die Identifizierung des idealen Datensatzes für das Verdichtungsverhältnis, die Ausgangstemperatur, die Masse des Treibstoff/Luft-Gemisches, die ARG Rate, die Wandtemperatur und die Druckdifferenz.

„Als Altair HyperWorks Anwender freue ich mich sehr, dass LOGE AB der Altair Partner Alliance beigetreten ist”, sagte Dr. Tim Laska, Director of Modeling bei Sundrop Fuels. „LOGEsoft löst unsere komplexen Reaktionsmechanismen schnell und robust, um Reaktionsprodukte präzise vorherzusagen.”

LOGEsoft und LOGEengine sind für Anwendungen mit Verbrennungsmotoren ausgelegt. Die Schwerpunkte liegen dabei auf der Modellierung von Verbrennungsvorgängen im Zylinder, inklusive detaillierter Emissionsmodelle, Abgasnachbehandlung und Biomassevergasung.

Mehr über LOGE und die Software erfahren Sie im Einführungs-Webinar am 8. Dezember um 15 Uhr und 19 Uhr CET und auf der LOGE Solution-Page.



Über die Altair Partner Alliance
Altairs HyperWorks Plattform nutzt ein revolutionäres Abonnement-basiertes Lizenzierungsmodell, bei dem die Kunden Floatinglizenzen nutzen können, um nach Bedarf auf eine breitgefächerte Suite an Produkten von Altair und Drittanbietern zugreifen zu können. Die Altair Partner Alliance erweitert die mehr als 20 eigen entwickelten HyperWorks Produkte um die Produkte der Drittanbieter und umfasst so über 60 Anwendungen. Kunden können ohne zusätzliche Kosten auch auf die Anwendungen externer Anbieter mit ihren vorhandenen HyperWorks Lizenzen zugreifen. So profitieren die Kunden von einer unerreichten Flexibilität und einem breiten Zugriff und steigern so ihre Softwarenutzung, ihre Produktivität und ihren ROI. Weitere Informationen zur Altair Partner Alliance erhalten Sie unter: www.altairalliance.com.

Über Lund Combustion Engineering, LOGE AB
Lund Combustion Engineering, LOGE AB, ist ein schwedisches Beratungs- und Softwareentwicklungsunternehmen. Seine Kompetenz liegt in der Entwicklung von Softwarewerkzeugen für die Simulation chemischer Prozesse, wie sie bei der Verbrennung, Emissionsentstehung und Nachbehandlung auftreten. Das Produkt LOGEsoft ist auf die Simulation und Analyse für Ingenieuranwendungen komplexer chemischer Prozesse ausgerichtet. LOGEengine, ein intelligentes Tool für die automatisierte Simulationsanpassung, ist die neueste Ergänzung der LOGEsoft Produktfamilie. LOGEengine bietet eine Komplettlösung, die den gesamtem Prozess, von Testdaten bis hin zu einem vollständig erfassten Fall bei der Verknüpfung mit den LOGEsoft SRM In-Cylinder Combustion Modellen, umfasst. Mehr über LOGE erfahren Sie unter: www.loge.se.

Über Altair
Altair entwickelt und unterstützt die breite Anwendung von Simulationstechnologie, mit der Designs, Prozesse und Entscheidungen optimiert werden können. Dies führt zu einer Verbesserung der allgemeinen Geschäftsentwicklung seiner Kunden. Altair ist ein privat geführtes Unternehmen mit über 2600 Mitarbeitern. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Troy, Michigan, außerdem ist Altair mit über 45 Niederlassungen in 24 Ländern vertreten. Heute unterstützt das Unternehmen mit seinen Lösungen über 5000 Kunden aus den unterschiedlichsten Industrien. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.altair.de.

Firmenkontakt Altair
Altair Engineering GmbH
Mirko Bromberger
+49 7031 6208 152
bromberger@altair.de

Firmenkontakt Lund Combustion Engineering, LOGE AB
Lund Combustion Engineering, LOGE AB
Karin Gidö Hedberg
+46 46 286 24 81
kgido-hedberg@loge.se

Pressekontakt Altair EMEA
Blue Gecko Marketing GmbH
Evelyn Gebhardt
+49 6421 9684351
gebhardt@bluegecko-marketing.de

Be the first to know

Subscribe to our newsletter to learn about product training, news, events, and more!