« Previous

Back to News List

Next »

Gewinner der FEKO® Student Competition 2015 steht fest

Der Siegerbeitrag behandelt die Optimierung und Ausrichtung von Antennen unter Verwendung der Characteristic Mode Analysis (CMA) Methode

TROY, Mich., 2. Dezember 2015 – Heute wurde von Altair Ting-Yen Shih, ein Doktorand der University of Wisconsin-Madison, als Gewinner der FEKO Student Competition 2015 bekannt gegeben. Der Wettbewerb unterstützt die Ausbildung von Ingenieuren nun schon im 11. Jahr und zeichnet herausragende studentische Leistungen in den Bereichen Antennen, Mikrowellengeräte, Bio-Elektromagnetik, elektromagnetische Verträglichkeit und anderen Bereichen der Elektromagnetik aus. Der Wettbewerb ist für die Studenten eine perfekte Gelegenheit, ihre Arbeit mit FEKO, dem Elektromagnetik-Solver der Altair HyperWorks® Produktfamilie, zu präsentieren. In diesem Jahr kamen die Beiträge aus vielen verschiedenen Ländern, darunter Argentinien, Belgien, Südafrika, die USA und Australien.

Mit Herrn Shihs erstplatziertem Beitrag „Design of Platform-Mounted HF Antennas with Enhanced Bandwidth Using the Characteristic Mode Configuration in FEKO” ist es ihm, mit FEKOs Characteristic Mode Konfiguration, erfolgreich gelungen, eine Methode zu entwickeln, mit der die Bandbreitenbeschränkungen des Plattform-Modus systematisch und effizient angegangen werden können. Dadurch konnte Herr Shih Bandbreiten erreichen, die alleinstehende Antennen nicht erzielen konnten.

„Viele Antennen, die im Hochfrequenzbereich (HF) operieren, haben kleinere Ausmaße als die Wellenlänge, bei der sie betrieben werden und haben daher eine eingeschränkte Bandbreite. HF Antennen werden oft auf speziellen metallischen Plattformen montiert, die deutlich größer sind als die Antennen selbst. Wenn die Plattform als Teil der Antenne genutzt werden kann, kann das maximale Längenmaß der Antenne vergrößert und so die Bandbreite erhöht werden. Unser Ziel war es, plattformmontierte HF Antennen zu entwickeln, die eine größere Bandbreite aufweisen. Dafür haben wir die Characteristic Mode Konfiguration in FEKO genutzt”, erklärt Shih.

Professor Nader Behdad, Shihs Projektleiter in dieser Untersuchung, erhält den “Winning Supervisor” Preis.

„Wir waren so beeindruckt von den Beiträgen, dass wir uns in diesem Jahr entschlossen haben, über den ersten Platz hinaus auch weitere drei Auszeichnungen, sogenannte "Honourable Mentions", zu vergeben", sagte Dr. Matthias Goelke, Senior Director - Business Development Academic Markets bei Altair. Diese sind: Mahrukh Khan, Doktorand an der University of Missouri in den USA, Marno van Rooyen, ein Masterstudent der University of Pretoria in Südafrika und Stanley Kuja, ein Masterstudent der Stellenbosch University, ebenfalls in Südafrika.

Die Präsentationen des Siegerprojekts sowie der Honourable Mentions können Sie von der Altair University Webseite herunterladen. Darüber hinaus wird Ting-Yen Shih im neuen Jahr, im Rahmen eines Webinars, eine Übersicht über sein Projekt geben. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Altair University Webseite.

Die Ausschreibung für die FEKO Student Competition 2016 wird im März 2016 erfolgen.



Über Altair
Altair entwickelt und unterstützt die breite Anwendung von Simulationstechnologie, mit der Designs, Prozesse und Entscheidungen optimiert werden können. Dies führt zu einer Verbesserung der allgemeinen Geschäftsentwicklung seiner Kunden. Altair ist ein privat geführtes Unternehmen mit über 2600 Mitarbeitern. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Troy, Michigan, außerdem ist Altair mit über 45 Niederlassungen in 24 Ländern vertreten. Heute unterstützt das Unternehmen mit seinen Lösungen über 5000 Kunden aus den unterschiedlichsten Industrien. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.altair.de.

Altair Firmenkontakt
Altair Engineering GmbH
Alexandra Carcreff
Tel.: +49 7031 6208-0
carcreff@altair.de

Pressekontakt Altair EMEA
Blue Gecko Marketing GmbH
Evelyn Gebhardt
+49 6421 9684351
gebhardt@bluegecko-marketing.de

Be the first to know

Subscribe to our newsletter to learn about product training, news, events, and more!