« Previous

Back to News List

Next »

FieldView Express: Leistungsstarker CFD Postprozessor bereichert Altair Partner Alliance

FieldView stärkt HyperWorks' CFD Postprocessing-Automation und Designmöglichkeiten durch verkürzte Zykluszeiten

TROY, Mich. – 20. September 2017 – Die Altair Partner Alliance (APA) freut sich, mitzuteilen, dass die Software FieldView Express ihrem Softwareangebot hinzugefügt wurde. FieldView Express basiert auf FieldView, dem CFD Postprozessor der Wahl, wenn es darum geht, genaue Ergebnisse in kürzester Zeit zu liefern. Weltweit führende Hersteller aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automobil, Rüstung und Schwermaschinenbau setzen in ihrer täglichen Arbeit auf FieldView.

„FieldView Express wurde für einen schnellen Zugriff über die Altair Partner Alliance ausgelegt“, sagte Steve M. Legensky, Gründer und Geschäftsführer bei Intelligent Light. „Damit möchten wir es Altairs breiter Kundenbasis ermöglichen, von den Vorteilen eines leistungsstarken CFD Postprozessors in diesem einfach anwendbaren Paket zu profitieren. Intelligent Light ist stolz darauf, Teil der APA zu sein und so unsere Zusammenarbeit mit Altair, im Rahmen derer wir bereits die Software AcuField für den CFD-Code HyperWorks® AcuSim bereitstellen, weiter auszubauen.“

Mit FieldView Express können sehr einfach ansprechende Animationen erstellt, Daten visualisiert und Analysen unterstützt werden. Die Software speichert die Videos im MP4-Format ab, so dass diese dann direkt in PowerPoint eingebunden oder auf YouTube veröffentlicht werden können. FieldView exportiert zudem 3D PDF-Dateien, die einfach mit Kunden ausgetauscht oder gemeinsam mit dem Management genutzt werden können. Berichte und Präsentationen werden dadurch um interaktive Analysen erweitert. Bei der FieldView Express Lizenz handelt es sich um eine Parallellizenz, wobei parallele Prozesse eine schnelle Datenauslesung ermöglichen und es den Anwendern erlauben, Probleme mit größeren Modellen und höherer Genauigkeit anzugehen, als dies bisher möglich war.

„Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Intelligent Light im Bereich CFD Postprocessing weiter auszubauen“, sagte Stephen Cosgrove, VP für CFD Business Development bei Altair. „Von unseren Kunden wissen wir, dass sie in ihrer Arbeit verschiedene CFD Solver verwenden. FieldView Express unterstützt zahlreiche Solver-Formate und ermöglicht es so Anwendern, ihr CFD-Postprocessing mit dem leistungsstärksten Solver-neutralen CFD Postprozessor zu standardisieren, der am Markt verfügbar ist. Dadurch erreichen unsere Kunden einen höheren Automatisierungsgrad beim CFD Postprocessing, was es ihnen wiederum dabei hilft, bessere Designs bei verkürzten CFD Zykluszeiten zu erstellen.“

FieldView wird branchenübergreifend in vielen Industrien eingesetzt. Im Luft- und Raumfahrtbereich ist FieldView der Standard für CFD Analyse und Visualisierung. In diesem Bereich sind komplexe, stark schwankende Strömungen, sehr große Datensätze und umfangreiche parametrische Studien an der Tagesordnung. In der Automobilindustrie führen eng gesteckte Produktionspläne und der allgemeine Kostendruck zu großen Herausforderungen. Deshalb sind schnelle und effiziente CFD Arbeitsabläufe notwendig, und es muss möglich sein, hunderte Fälle einfach zu handhaben und zeitnah präzise Antworten zu liefern. Da in der Energiewirtschaft physikalische Tests umständlich oder gar unmöglich sind, ist es entscheidend, die Designs unter einer Vielzahl an Betriebsbedingungen analysieren zu können. Der Erfolg hängt davon ab, die richtigen Schlüsse aus großen Datenvolumen zu ziehen, Ergebnisse zu vergleichen und die Bereiche zu identifizieren, die für weiterführende Untersuchungen interessant sind.

Ein Einführungs-Webinar für FieldView Express wird am 5. Oktober um 16:00 Uhr angeboten. Weitere Informationen über die Software finden Sie auf der Produktseite für FieldView Express.



Über die Altair Partner Alliance
Altairs HyperWorks Plattform nutzt ein revolutionäres Abonnement-basiertes Lizenzierungsmodell, bei dem die Kunden Floatinglizenzen nutzen können, um nach Bedarf auf eine breitgefächerte Suite an Produkten von Altair und Drittanbietern zugreifen zu können. Die Altair Partner Alliance erweitert die mehr als 20 eigen entwickelten HyperWorks Produkte um die Produkte der Drittanbieter und umfasst so über 60 Anwendungen. Kunden können ohne zusätzliche Kosten auch auf die Anwendungen externer Anbieter mit ihren vorhandenen HyperWorks Lizenzen zugreifen. So profitieren die Kunden von einer unerreichten Flexibilität und einem breiten Zugriff und steigern so ihre Softwarenutzung, ihre Produktivität und ihren ROI. Weitere Informationen zur Altair Partner Alliance erhalten Sie unter: http://www.altairhyperworks.com/apa.

Über Intelligent Light
Intelligent Light, Gewinner zahlreicher IDC HPC Innovation Excellence Awards, bietet branchenführende Software und Dienstleistungen, die in Entwicklungs- und Forschungsorganisationen unterschiedlicher Industrien weltweit einen wertschöpfenden und produktiven CFD Arbeitsablauf ermöglichen. Das Hauptprodukt des Unternehmens, die FieldView™ Produktlinie, ist die am weitesten verbreitete CFD Postprocessing Software für Entwicklung und Forschung, umfassendes Datenmanagement, Arbeitsablauf-Automatisierungen, Visualisierung und mehr. Die Experten von Intelligent Light bieten produktionsbezogene technische Dienstleistungen an, während die ‚Applied Research Group‘ reine Forschung neuester CFD-Wissenschaft betreibt. Mit Kundenzufriedenheit als oberstes Ziel treibt Intelligent Light Praxis-Lösungen für die anspruchsvollsten CFD-Herausforderungen von heute voran. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ilight.com.

Über Altair
Altair entwickelt und unterstützt die breite Anwendung von Simulationstechnologie, mit der Designs, Prozesse und Entscheidungen optimiert werden können. Dies führt zu einer Verbesserung der allgemeinen Geschäftsentwicklung seiner Kunden. Altair ist ein privat geführtes Unternehmen mit über 2600 Mitarbeitern. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Troy, Michigan, außerdem ist Altair mit über 68 Niederlassungen in 24 Ländern vertreten. Heute unterstützt das Unternehmen mit seinen Lösungen über 5000 Kunden aus den unterschiedlichsten Industrien. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.altair.de.

Firmenkontakt Altair:
Mirko Bromberger
Altair Engineering GmbH
Tel.: +49 7031 62080
bromberger@altair.de

Pressekontakt Altair:
Evelyn Gebhardt
Blue Gecko Marketing GmbH
+49-6421-9684351
gebhardt@bluegecko-marketing.de

Intelligent Light
Roger Rintala
+1 201 460 4700 ext. 220
rrr@ilight.com

Be the first to know

Subscribe to our newsletter to learn about product training, news, events, and more!