Industry

Schwermaschinenindustrie

In einem zunehmend globalen Wettbewerb verlangen Kunden Schwerlastmaschinen, die sicher betrieben werden können und in rauen Umgebungen und unter extremen Bedingungen effektiv arbeiten. Hersteller in der Schwermaschinenindustrie müssen zahlreiche Produktkonfigurationen unterstützen, Materialermüdungs- und Zuverlässigkeitsziele erreichen und die Nutzlastkapazität maximieren, gleichzeitig aber auch aggressive Kostenziele realisieren. Altair bietet Unterstützung bei der Entwicklung innovativer Lösungen für einen effizienteren Kraftstoffverbrauch, eine längere Haltbarkeit und optimierte Zuverlässigkeit. Gleichzeitig werden die Kosten durch schnellere Designzyklen reduziert.

Qualität und Haltbarkeit von Produkten

Kunden in der Schwermaschinenindustrie verlangen nach Maschinen, deren Lebensdauer in Jahrzehnten gemessen wird, die einen höchstmöglichen Wiederverkaufswert haben und minimale Wartungskosten verursachen. Der CAE-gestützte Designansatz von Altair vereinfacht das Design von zuverlässigen Produkten mit der höchsten Qualität zu geringeren Kosten und verkürzten Produktzykluszeiten. Durch Simulationen werden eine schnelle Untersuchung der Produktleistung sowie Korrekturmaßnahmen möglich.

Gewichtsreduktion

In der Schwermaschinenindustrie, in der große Gussteile vorherrschen, wird geringes Gewicht nicht nur durch die Grenzwerte der behördlichen Anforderungen vorgegeben, sondern ist auch ein erstrebenswerter Vorteil, der zu einer Senkung der Materialkosten und einer Erhöhung der Nutzlast führt. Die Designoptimierung von Altair ist eine bewährte Branchentechnologie, mit deren Hilfe Ingenieure die Fahrzeugleistung und Designprodukte effizienter untersuchen können.

Leistung

Altair-Kunden können Analysetechnologie nutzen, die in der Lage ist, die anspruchsvollsten Spezifikationen im Zusammenhang mit ROPS- und FOPS-Ereignissen sowie anderen Szenarien zu Statik, Ermüdung, Kinematik, Dynamik und Anpralllast zu erfüllen, die die Integrität des Fahrzeugs und den Schutz des Fahrers gewährleisten sollen. Unsere umfassende Modellierungs- und Visualisierungssoftware erleichtert die Automatisierung, was Zeit und Ressourcen spart. Wir beschränken uns nicht nur auf Simulationen, sondern unterstützen unsere Kunden auch beim Aufbau und bei der Wartung kostengünstiger Infrastrukturen, die für moderne HPC- und Cloud-Umgebungen erforderlich sind.

Ausgewählte Kunden

OEMs

Caterpillar
CNH
Faun
Godrej MHE

Hitachi
Ingersoll Rand
JCB
John Deere

Komatsu
Liebherr
Terex
Volvo

Innovationsdenken

Leichterer und härterer Stahl für Militärfahrzeuge
Eine langfristige Zusammenarbeit zwischen der Cambridge University und der Industrie führte zur Entwicklung eines hochfesten Stahls, der nun in Großbritannien zur leichteren, stärkeren und günstigeren Panzerung für Militärfahrzeuge im Fronteinsatz verwendet wird.
Mehr im Enlighten-Blog erfahren