Wetter und Klima

Wetter- und Klimazentren weltweit verlassen sich auf die Leistungsfähigkeit von High-Performance Computing – und Altair sorgt dafür, dass deren HPC-Systeme zuverlässig und effizient laufen.

„Dank der Ergebnisse aus den hochentwickelten Simulationen von Altair mit AcuSolve, das über PBS Professional ausgeführt wird, kann die KMA jetzt ein umweltfreundliches Rechenzentrum effizienter und vorausschauender betreiben.“
– Su-hong Lee, Korea Meteorological Association

Wetter- und Klimamodellierung

Die Modellierung von Wetter und Klima der Erde ist eine Herausforderung. Dazu sind HPC Ressourcen und eine leistungsstarke Software erforderlich, die die komplexesten Workloads orchestrieren kann. Bereiche wie Klimamodellierung und numerische Wettervorhersagen haben weltweite wirtschaftliche und soziale Auswirkungen.

Altair-Lösungen für HPC Workload-Orchestrierung, Ressourcenverwaltung, Benutzerzugriff, Analyse usw. unterstützen die wichtigsten Wetterzentren auf der ganzen Welt. Da Zeit immer ein entscheidender Faktor ist, sorgen unsere Altair PBS Works™-Lösungen dafür, dass Modellierungen und Simulationen von Wetter und Klima so schnell und effizient wie möglich ausgeführt werden und dabei die HPC Ressourcen optimal genutzt werden.

Weitere Informationen zu Altair PBS Works

Altair Industry Image

Cylc und Altair PBS Professional™ für Wettermonitoring

Cylc ist eine Open Source Workflow-Engine für zyklische Systeme, die eine Reihe von Komplexitäten im Workflow bewältigt. Sie führt Aufgaben automatisch nach detaillierten Zeitplänen und Abhängigkeiten aus und ist besonders nützlich in Bereichen wie der Erstellung von Wetter- und Klimamodellen, der numerischen Wettervorhersage, der physikalischen Simulation und der Datenverarbeitung. Cylc ist mittlerweile in großen Wetter- und Klimazentren weltweit verbreitet. Im Bureau of Meteorology von Australien ist es mittlerweile ein wichtiges Werkzeug.

Cylc wurde ursprünglich für die operationelle Umweltprognose am NIWA, dem National Institute of Water and Atmospheric Research in Neuseeland, entwickelt und ist jetzt eine Open Source Kooperation zwischen dem NIWA, dem Met Office (Großbritannien), dem Centre of Excellence for Weather und Climate Simulation in Europa (ESiWACE), dem Bureau of Meteorology und anderen Partnern.

Altair, NIWA und das Bureau of Meteorology haben gemeinsam mithilfe von Altair PBS Professional, unserem branchenführenden Workload Manager und Job Scheduler für HPC- und Cloud-Umgebungen, eine Produktionsumgebung für die Leistungsüberwachung vieler zyklischer Abläufe entwickelt.

Weitere Informationen zu dieser Kooperation

Altair Industry Image

Be the first to know

Subscribe to our newsletter to learn about product training, news, events, and more!