Altair SimSolid™

Strukturanalyse für schnelle Designiterationen

Funktionen

Analyselösungen

Die folgenden Simulationstypen werden unterstützt: linear statisch, modal, nichtlinear statisch (Material und geometrisch), Wärme, Wärme-Spannung gekoppelt, linear dynamisch (Zeit, Frequenz und Randowm Response).

 

Unterstützte Verbindungen und Randbedingungen

  • Bauteilverbindungen: intelligente automatische Verbindungen, verklebt, gleitend, mit Reibung, verschraubt, Schweißpunkte und Laserschweißnähte, Kehlschweißnähte/Schweißnähte, virtuelle Konnektoren
  • Lasten und Randbedingungen: Einspannungen, Sliding, Scharnierbewegung, Zwangsverschiebung, Kraft, Druck, Schwerkraft, Wärme, Inertia Relief, Schrauben-/Muttervorspannung, dynamische Lasten, hydrostatische Lasten, Lagerlasten und Fernlasten.

Materialeigenschaften

  • Isotrop
  • Inkompessibel
  • Elastoplastisch mit NL-Spannungs- und -Dehnungskurven
  • Starr
  • Durch den Benutzer erweiterbar

CAD-Konnektivität

  • Direkte Datenintegration in cloudbasierte CAD-Systeme
  • Standard-STL-Ausgabe aus jedem CAD-System
  • Direkte Dateiunterstützung für gängige CAD-Systeme: CATIA, NX, Creo, SOLIDWORKS, Inventor und SolidEdge
  • Direkte Dateiunterstützung für gängige neutrale Formate: STEP, ACIS, Parasolid usw.

 

Nachbearbeitung und Berichterstellung

 

Ergebnistypen:

  • Konturdiagramme mit Verschiebungen, Spannungen und Dehnungen
  • Animation verformter Struktur
  • Maximal-/Mininmal-Label
  • punktuelle Werte
  • XY-Diagramme
  • Reaktions-/Kontaktkräfte
  • Kräfte an Schrauben/Muttern
  • Kräfte an Schweißpunkten
  • Frequenzen und Schwingungsformen
  • Modale Partizipationsfaktoren
  • Sicherheitsfaktoren

Berichterstellung

  • Bildminiaturansichten und Beschriftungen berücksichtigen Modellgrafikzustand, Sichtbarkeit von Bauteilen und Ergebnisanzeige
  • Synchronisiertes Durchsuchen von Modellen und Ergebnissen
  • Ergebnisse werden als Bilddateien in voller Auflösung exportiert

Allgemeine Verwendbarkeit

  • Mischeinheiten (SI und IPS) können verarbeitet werden
  • Messungen (Entfernung, Strahlensonde, lokale Koordinaten)
  • Globale und lokale Koordinatensysteme
  • Standardansichten (vorne, hinten, links, rechts, oben, unten)
  • Benutzerdefinierte gespeicherte Ansichten

Be the first to know

Subscribe to our newsletter to learn about product training, news, events, and more!