Fluids und Thermal

Fluids und Thermal

Ganz gleich, ob Sie ein Analyst sind, der eine fortschrittliche CFD-Modellierung (Computational Fluid Dynamics – numerische Strömungsdynamik) durchführt, oder ein Design-Ingenieur, der die Strömungs- und Wärmeeffekte eines Designvorschlags schnell verstehen muss: Altair bietet Ihnen eine umfassende Reihe von Tools zur Unterstützung Ihres Projekts. Von der detaillierten Komponentenanalyse bis hin zur vollen Systemleistung liefert Altair eine Reihe von skalierbaren Solvern unter Altair CFD™ sowie robuste Pre- und Post-Processing-Software für CFD.

Produkte durchsuchen

CFD für allgemeine Anwendungszwecke

CFD für allgemeine Zwecke

Altair CFD's Navier-Stokes Solver beinhaltet eine Vielzahl von Funktionen zur Analyse von Strömungen, Wärmeübertragung, Turbulenzen und nicht-newtonschen Materialien. Das System ist unabhängig von der Qualität und Topologie der Netzelemente solide, skalierbar und genau. Atair ® HyperWorks® enthält einen eigens optimierten Arbeitsablauf, der das Pre-Processing, die Ausführung des Solvers und das Post-Processing unter der gleichen Oberfläche umfasst.

Mit keiner anderen CFD-Software erreichen Sie Ihr Ziel so schnell: Ergebnisse analysieren und die physikalischen Eigenschaften Ihres Produkts ermitteln.

Externe Aerodynamik

Aerodynamik und Aeroakustik

Altair CFD's Lattice Boltzmann Methode (LBM) Solver ermöglicht die ultraschnelle Vorhersage der aerodynamischen Eigenschaften von PKWs, leichten LKWs, Rennwagen und Schwerlastfahrzeugen. Die bahnbrechende Technik von ultraFluidX ist im Hinblick auf energie- und kosteneffiziente GPU-basierte Datenverarbeitung optimiert. Dadurch konnten eine herausragende Leistung erzielt und über Nacht laufende Simulationen selbst hochgradig komplexer Modelle auf einem einzigen Server ermöglicht werden. Diese revolutionäre Technik ermöglicht auch die direkte Berechnung der Aeroakustik von rotierenden Maschinen wie Kühlventilatoren, E-Motoren und erneuerbaren Energien.

Partikelbasierte Fluiddynamik

Partikelbasierte Fluiddynamik

Altair CFD's Smooth Particle Hydrodynamics (SPH) Solver dient zur Vorhersage von Strömungen um komplexe Geometrien unter komplizierten Bewegungen. Diese Methode bietet bei der Untersuchung von Strömungen an freien Oberflächen (Flüssigkeit/Luft) erhebliche Vorteile in Bezug auf Zeit und Genauigkeit.

Altair® Material Data Center™ ist eine High-Fidelity-Materialdatenbank für Simulation

Mehr erfahren
Diskrete-Elemente-Modellierung

Diskrete-Elemente-Modellierung

Altair® EDEM™ ist eine DEM-Software (Diskrete-Elemente-Methode), die das Verhalten von körnigen Materialien wie Kohle, abgebauten Erzen, Fasern, Körnern, Tabletten und Pulvern genau simuliert und analysiert. Durch den Einsatz von CFD in Verbindung mit EDEM kamm man die Wechselwirkung zwischen Flüssigkeit und Partikeln realistisch simulieren und eine Reihe komplexer Systeme wie Wirbelschichten, Feststoff/Flüssigkeitsmischung, Sprühbeschichtung, Filtration und Trocknung untersuchen.

Thermo-Fluid-Systeme

Thermo-Fluid-Systeme

Altair® FlowSimulator™ ist eine integrierte Software für Strömungs-, Wärmeübertragungs- und Verbrennungsdesign, die Simulationen mit gemischter Genauigkeit zur Optimierung des Maschinen- und Systemdesigns ermöglicht. FlowSimulator ist in der Turbomaschinen-, Automobil- und Energieindustrie anwendbar und wurde ursprünglich als einheitliches Fluidsystem-Designtool für den Entwurf von Wärme-, Verbrennungs-, Schmier- und Kraftstoffsystemen von Motoren entwickelt. Die Software basiert auf jahrzehntelanger praktischer Erfahrung und unterliegt den strengen Qualitätsprüfungen der Luft- und Raumfahrt.

Elektronikkühlung

Elektronikkühlung

Altair® SimLab®ist eine prozessorientierte und multidisziplinäre Simulationsumgebung zum genauen Analysieren der Leistungsfähigkeit komplexer Baugruppen. SimLab umfasst eine Reihe von hochautomatisierten Arbeitsabläufen, mit denen potenzielle Designprobleme in einem früheren Stadium der Elektronikentwicklung erkannt und korrigiert werden können. Dies geschieht durch thermische Analysen, die keine fortgeschrittenen CFD-Kenntnisse erfordern. Dazu gehört auch die Fähigkeit, anspruchsvolle Elektronikkühlung und andere EDA-Anwendungen (Electronic Design Automation) für das Wärmemanagement zu simulieren.


Lösungen der Altair Partner Alliance (APA) für Fluide and Wärme

Erweitern Sie Altairs Komplettangebot an Werkzeugen mit Fluid- and Wärmelösungen, die über die APA erhältlich sind. Mit ihrer Hilfe können Sie die Wechselwirkung zwischen thermischen Flüssigkeiten und Strukturen besser nachvollziehen.

  • TAITherm von ThermoAnalytics erstellt instationäre Wärmevorhersagen für Ihre Entwicklung.
  • AVL FIRE™ M unterstützt die Entwicklung sowohl konventioneller als auch elektrifizierter Antriebsstränge und ermöglicht Ihnen die effiziente Lösung komplexer Strömungsprobleme in einer Vielzahl von Anwendungen und Branchen.
  • alsim Paint Shop gibt Ihnen die Kontrolle über den Prozess der Farbsimulation.
  • Mit DSHplus von Fluidon können Sie dynamische nichtlineare Berechnungen von komplexen hydraulischen und pneumatischen Systemen und Komponenten durchführen.

Diese und weitere Tools sind über Ihre Altair Units-Lizenz verfügbar.

Weitere APA-Lösungen