Leichtbau

Leichtbau

Der Einsatz von Simulation im Vorfeld des Produktentwicklungsprozesses bedeutet, dass Sie Ihre Leistungsziele erreichen können, indem Sie bereits früher in Leichtbauweise entwerfen, anstatt erst nachträglich das Gewicht zu reduzieren. Wir entwickeln und implementieren intelligente Simulationstechnologien, mit deren Hilfe Sie die optimale Balance zwischen Gewicht, Leistung und Kosten für Ihre Produkte finden. Altair beschleunigt Ihre Leichtbauinitiativen durch Topologieoptimierung, fortschrittliche Materialien und bahnbrechende Innovationen.

Topologieoptimierung

Topologieoptimierung

Die Topologieoptimierung entwickelt optimierte Strukturen unter Berücksichtigung von Designparametern wie erwartete Lasten, verfügbarer Designraum, Material und Kosten. Sie ist frühzeitig integriert und ermöglicht die Erstellung von Designs mit minimaler Masse und maximaler Steifigkeit. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist Altair OptiStruct™ das Originaltool für strukturelles Design zur Topologieoptimierung und hat das Design von Produkten, die Sie täglich sehen und verwenden, vorangetrieben.

  • Gleich beim ersten Mal richtig: Erstellen Sie frühzeitig optimale Designs und reduzieren Sie die Kosten für Designfehler.
  • Leistungsziele übertreffen: Maximieren Sie die Leistung, indem Sie mit Bauteil- und Baugruppendesigns beginnen, die allen realen Bedingungen und Belastungen standhalten.
  • Design für Herstellbarkeit: Finden Sie die beste Materialverteilung für Ihren traditionellen oder fortgeschrittenen Herstellungsprozess und vergleichen Sie Designs.

Altair Inspire™ bringt OptiStruct® in eine neue Benutzererfahrung, die eine frühzeitige Anwendung der Topologieoptimierung ermöglicht. Beide Tools berücksichtigen mehrere Herstellungsbedingungen, einschließlich Symmetriemuster, Ziehrichtung, Vermeidung von Hohlräumen, Überhangwinkel und Extrusion. Die Topologieoptimierung ermöglicht eine schnelle Designuntersuchung und eine verbesserte Entwicklungsproduktivität und identifiziert Möglichkeiten zur Teilekonsolidierung.

Mehr erfahren
Fortschrittliche Materialien

Fortschrittliche Materialien

Altair bietet umfassende Tools für das Design, die Optimierung und die Analyse von Bauteilen und Baugruppen, die mit Laminat-, Schnittfaser- und Partikelverbundwerkstoffen hergestellt werden. OptiStruct wird häufig für das Design und die Optimierung von Laminat-Verbundwerkstoffen verwendet. Das Tool liefert optimale Lageformen, die optimale Anzahl an Lagen und die optimale Schichtreihenfolge für Lagen unter Beachtung von Fertigungsbedingungen. Altair Multiscale Designer™ bietet genaue und effiziente Simulationen von Materialien und Teilen, die aus Endlosfasern und Kurzfasern, Wabenkernen, Gitterstrukturen und mehr hergestellt sind.

Mit der Erzeugung und Auswertung eines FEA-Modells (Finite Element Analysis) mit Verbundwerkstoffen kommt eine weitere Anforderung an die Vor- und Nachbearbeitung hinzu. Die nächste Generation von HyperWorks generiert effizient Laminatdefinitionen und visualisiert die Stapelfolge, Lagenorientierung und Abweichungen des Drapierwinkels anhand des FEA-Modells. Sie bildet die geometrischen Formen von Lagen in Elementsätzen ab und führt eine anspruchsvolle Nachbearbeitung auf Laminat- oder Lagenebene durch.

Die Analyse von Verbundwerkstoffen kann in OptiStruct für lineare und nichtlineare Strukturprobleme unter statischen, dynamischen und thermischen Belastungen und in Altair Radioss™ für hochgradig nichtlineare Probleme unter dynamischer Belastung durchgeführt werden. Altair-Tools modellieren Delamination, Rissausbreitung sowie Faser- und Matrixversagen unter realen Bedingungen. Ohne physikalische Tests können Teams die Steifigkeit, Festigkeit, Haltbarkeit und Stabilität einer Struktur beurteilen und darüber hinaus das Aufprallverhalten von Verbundwerkstoffdesigns verstehen.

Bahnbrechende Innovation

Bahnbrechende Innovation

Das Altair-Team für Produktentwicklungsservices arbeitet branchenübergreifend, um Prozesse und Techniken aus einer Branche auf eine andere anzuwenden. Wir haben Designtechniken für Verbundwerkstoffe aus der Luft- und Raumfahrt auf Personenkraftwagen und Optimierungsprozesse aus dem Automobilbau auf Konsumgüter angewandt. Unser Team erstellt mit unseren Produktentwicklungsberatern branchenführende Optimierungslösungen, um die bestmögliche Technologieanwendung zu liefern, die andere Unternehmen nicht bieten können.

Das Team verwendet die neuesten Optimierungstechniken und -prozesse, um innovative Lösungen für die Herausforderungen unserer Kunden in Bezug auf Gewicht, Leistung und Kosten des Produkts zu liefern. Im traditionellen Designprozess wird die Simulationstechnologie als Prüftool eingesetzt. Dabei werden die Ergebnisse möglicherweise zu spät geliefert, um die Designrichtung zu beeinflussen. Wir glauben an einen anderen Ansatz: CAD und CAE werden parallel implementiert.

In der Konzeptphase der Produktentwicklung werden oft keine ausgereiften technischen Daten zur Unterstützung des Business Case für das Programms geliefert, was häufig zu Kosten für die Behebung von Problemen führt. Der Altair-Prozess wird eingesetzt, um in der frühen Entwicklungsphase schnell Designalternativen abzufragen, um das Risiko der Verwendung von unausgereiften Konzeptergebnissen und potenziellen, nachgelagerten Problemen bei der Produktentwicklung zu eliminieren.

Die einzige Auszeichnung im Automobilbereich für Fahrzeugleichtbau

Die einzige Auszeichnung im Automobilbereich für Fahrzeugleichtbau

Wir engagieren uns in so hohem Maße für die Effizienz von Fahrzeugen, dass wir die einzige Auszeichnung der Automobilindustrie ins Leben gerufen haben, die dem Fahrzeugleichtbau gewidmet ist. Der Altair Enlighten Award zeichnet jedes Jahr die größten Errungenschaften bei der Gewichtseinsparung bei Fahrzeugen aus. Er weckt das Interesse von Business Leadern, Ingenieuren, politischen Entscheidungsträgern, Pädagogen, Studenten und der Öffentlichkeit, regt den Wettbewerb um neue Ideen an und bietet einen Anreiz, Fortschritte zu teilen.

Mehr erfahren