Mechatronik

Mechatronik

Man kann sie als mechatronische, intelligente Produkte oder cyberphysikalische Systeme bezeichnen: Die Kombination mechanischer Strukturen und Mechanismen mit Sensoren, Aktuatoren und Rechenleistung hat die Leistungserwartungen an Produkte verändert. Diese neuen Systeme erfordern eine vollständige Systemsimulation, um die mechanischen, elektrischen und steuerungstechnischen Anforderungen zu erfüllen, die für herausragende Kundenerfahrungen erforderlich sind. Die Altair-Produkte für Mathematik- und Systemdesign umfassen Konzeptstudien, Kontrolldesign, Multi-Domänen-Systemleistungsoptimierung, Controllerimplementierung und Tests.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Bei der Entwicklung erstklassiger mechatronischer Systeme müssen Mechanik, Elektronik, Elektrik, System- und Steuerungstechnik effizient zusammenarbeiten. Das Team muss ein ganzheitliches Systemverständnis teilen, wobei eine frühe Simulation für interdisziplinäre Designentscheidungen unerlässlich ist. Die Altair-Technologie ist über ein flexibles Softwarelizenzierungsmodell verfügbar, das für mehr Geschlossenheit und Integration im Ingenieurteam sorgt. Altair bietet erschwinglichere und zugänglichere Simulationstools für alle Disziplinen.

Optimierte Systeme

Optimierte Systeme

Die Optimierung auf der Komponenten- oder Subsystemebene stellt nicht die optimale Leistung eines komplexen Produkts sicher, insbesondere bei multidisziplinären Programmen. Altair unterstützt Teams dabei, den historischen Siloansatz aufzubrechen, sodass die Teams das Produkt gemeinsam entwickeln können. Leistungsstarke Unternehmen verwenden die neuesten Modellierungstechniken, um 1D-, 2D- und 3D-Simulationen zu kombinieren und so die schnelle Entwicklung präziser digitaler Zwillinge sicherzustellen.


Tools für das gesamte Team

Tools für das gesamte Team

Das breite Angebot an Tools zur Struktursimulation und -optimierung von Altair ist weithin bekannt. Die Altair-Technologie treibt auch das Design von elektrischen und elektromechanischen Systemen sowie von Steuerungssystemen vom Konzeptentwurf bis zur Validierung voran. Optimieren Sie die dynamische Leistung mechatronischer Systeme, analysieren Sie den Stromverbrauch und entwerfen und validieren Sie Regelgesetze für elektrische Geräte. Erstellen Sie mit Altair neue elektrische Antriebskonzepte, untersuchen Sie verschiedene Maschinenarchitekturen und bewerten Sie virtuell die Auswirkungen elektrischer Subsysteme auf die globale Leistung.

Multiphysik

Multiphysik

Das branchenführende Portfolio Multiphysics-fähiger Software von Altair kann eine Vielzahl interagierender physikalischer Modelle simulieren. Dies beinhaltet FSI (Fluid-Structure Interaction – Interaktion von Fluiden und Strukturen), flexible Körper, Aeroakustik und thermomechanische Simulation. In Kombination mit der multidisziplinären Optimierung von Altair und dem skalierbaren HPC-Angebot können Kunden praktische Engineering-Probleme schnell und effektiv lösen.

Mehr erfahren
Mechanism Simulation

Mechanism Simulation

Frühe dynamische Bewegung: Die simulationsgesteuerte Konstruktion, die früh in der Entwicklung eingesetzt wird, ist ein bewährtes Mittel, um teure Prototyp-Builds und physikalische Tests deutlich zu reduzieren. Altair Inspire™ erzeugt auf einfache Weise dynamische Bewegungssimulationen komplexer Mechanismen und identifiziert automatisch Kontakte, Gelenke, Federn und Dämpfer. Die einer Bewegungsanalyse entnommenen Kräfte werden automatisch als Eingaben in einer Strukturanalyse oder -optimierung angewendet und können dazu verwendet werden, erste Anforderungen für Motoren und Aktuatoren zu bestimmen.

Erweiterte Mehrkörpersystem-Simulation: Altair MotionSolve™ führt 3D-Mehrkörpersystem-Simulationen durch, um die dynamische Reaktion vorherzusagen und die Leistung von beweglichen Produkten zu optimieren. Durch die Berücksichtigung realistischer, bewegungsinduzierter Belastungen und Umweltauswirkungen können Ingenieure und Entwickler darauf vertrauen, dass ihre Produkte, wenn sie hergestellt und betrieben werden, zuverlässig funktionieren, den Haltbarkeitsanforderungen entsprechen und nicht wegen Materialermüdung ausfallen. MotionSolve® unterstützt multidisziplinäre Produktentwicklungsteams, indem es eine kombinierte Simulation von Bewegung und Steuerung ermöglicht.